Impressum
letzte Aktualisierung: 24. November 2017

Es ist im Leben nicht alles, wie es scheint!!

Ok in de 30. Saison hebbt wi – wie wi feststell kunn - een Stück utsöcht wat de Tokiekers gefullen hett.
An 09.01.2016 güng de Lappen dat erste mol op in de Festhalle.
As jümmers hett Holger een poor Wöör seggt, dit Mol gifft dat so’n lüttche „Verännerung“ twüschen de Akte geiht een poormal dat Licht op de Bühn ut, denn geiht dat mit een niege Szene los!!

Hier Pressestimme des Stader Tageblatts, von Hans-Lothar Kordländer:
"Es ist nicht immer so, wie auf den ersten Blick scheint. Das machte die niederdeutsche Theatergruppe in Horneburg „De Hornbörger Pannkoken“ , in ihrem neuen Stück „Opa lett dat krachen“ deutlich. Autor Rüdiger Kramer hat extravagante Figuren geschaffen – wie den alten Tyrannen, der seine Familie schikamiert oder eine „Prostituierte“, die gar nicht dem horizontalen Gewerbe nachgeht. Am Ende stellt sich alles ganz anders dar, wie man es nach den ersten Aufführungsminuten vermuten mag. Zum Schluss entwickelt sich der der Familienkomödie noch ein richtiger Krimi.
Vor Überraschungen waren die Zuschauer der ersten Aufführungen am ersten Wochenende in der Schützenhalle nicht sicher."

Dat weer son lütschen Utschnitt ut dat Stader Tageblatt von 11. Januar

Billers gift dat hier un dat Programm hier.